Informieren - Involvieren - Initiieren Digitale Innovation in der Schweiz

auf Deutsch wechseln switch to English
digital.swiss

Intro

Events

Timeline

Digital Day

Am 21. November 2017 lanciert digitalswitzerland den ersten Digitaltag der Schweiz. Über 30 renommierte Unternehmen und Organisationen zeigen gemeinsam mit Bundespräsidentin Doris Leuthard sowie Wirtschafts- und Bildungsminister Johann Schneider-Ammann den Menschen in der ganzen Schweiz, was Digitalisierung für sie und für unser ganzes Land konkret bedeutet - und welche Chancen sich ergeben. digitaltag.swiss

Finanzielle Führung von EVU

Finanz- und Rechnungswesen im Spannungsfeld von Markt und Regulierung

28. und 29. November 2017, Baden, Schweiz

Die Regulierung und insbesondere das Unbundling haben zu einem Umbruch im Rechnungswesen der Versorgungsunternehmen geführt. Die richtige Aufstellung im Bereich Finanzen und Controlling trägt nachhaltig dazu bei, Ihren Unternehmenserfolg zu sichern. Wie Sie das Finanz- und Rechnungswesen optimieren und die branchenspezifischen Anforderungen umsetzen, erfahren Sie in unserem Intensivkurs Finanzielle Führung von EVU.

Sie profitieren von praktischen Erfahrungen und Lösungsansätzen unseres Expertenteams.

• Aktuelle Trends im Finanz- und Rechnungswesen • Steigende Anforderungen an die finanzielle Führung von EVU • Praxisbeispiele zur Optimierung des Finanz- und Rechnungswesens • Umsetzung der branchenspezifischen Vollkostenrechnung • Aktivierungs- und Deaktivierungsprozess bei EVU • Rechnungslegung von Schweizer EVU • Anforderungen an ein Management Reporting eines EVU • Mittel- und Langfristplanung als Basis für die strategische Unternehmensführung • Business Case, Projekt- und Unternehmensbewertung

Wer sollte teilnehmen? Dieser Intensivkurs richtet sich an Mitglieder des Verwaltungsrates und der Geschäftsführung sowie Kader und Mitarbeitende der Fachbereiche: Rechnungswesen, Finanzen, Controlling, Unternehmensplanung, Recht, Organisation, Regulierungsmanagement, Netze, IT und EDV von Energieversorgungsunternehmen, Energiedienstleistungsunternehmen, Unternehmensberatungen und Softwarefirmen.

Certificate of Advanced Studies Dieser Kurs kann als Bestandteil des Zertifikatslehrgangs (CAS) Business Development Energie gebucht werden. Weitere Informationen unter www.vereon.ch/cas

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person CHF 2’995 zzgl. MwSt. und beinhaltet Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und Erfrischungsgetränke.

Detaillierte Informationen und Anmeldung finden Sie unter www.vereon.ch/ffe